PayPal Logo
Nachnahme

Unser Ginseng-Blog

neuerer Beitrag älterer Beitrag

05.12.2022 HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (Teil 3)

Wer darf Ginseng nicht einnehmen?

Menschen mit Bluthochdruck sollten vor der Einnahme von Ginsengpräparaten mit ihrem Arzt sprechen. Wer blutverdünnende Medikamente einnimmt, darf Ginseng nicht verwenden, denn Ginsenoside verändern die Blutgerinnung. Die gerinnungshemmende Wirkung von entsprechenden Medikamenten wird herabgesetzt.

Vorteilhaft dagegen könnte Ginseng begleitend bei Diabetes sein, da er den Blutzucker senkt und die Insulinwirkung verbessert! Diabetiker rechnen pro Ampulle mit einer halben Broteinheit (0,5 BE). DiabetikerInnen sollten die Ginseng-Einnahme jedenfalls mit ihrem Arzt besprechen.

Obwohl zu Ginseng kaum Nebenwirkungen bekannt sind, sollte Ginseng Royal Jelly vorsichtshalber in folgenden Fällen NICHT ohne Arzt-Rücksprache eingenommen werden:

  • von Kindern unter sieben Jahren
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • bei Unverträglichkeit gegen Honigprodukte (Gelee Royal enthalten)
  • bei Alkoholsucht oder -unverträglichkeit (6% Alkohol zur Stabilisierung enhalten)
  • vor operativen Eingriffen (beeinflusst möglicherweise die Blutgerinnung)
  • bei Hitze-Gefühl (laut TCM „Yang-Überschuss” oder „Yin-Schwäche” bzw. „Yin-Mangel”)

Wann sollte man Ginseng einnehmen?

Unsere Ampullen mit der Trägersubstanz des hochwertigen Gelee Royal, dem Bienenköniginnen Saft, sollte entweder nüchtern oder zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen werden. Dadurch erhöht sich die Bioverfügbarkeit im Körper. Bevorzugt am Vormittag, da mit einem Energieschub gerechnet werden kann.

Ginseng beginnt sehr langsam seine Wirkungen zu entfalten. Er sollte daher mindestens drei Monate lang regelmäßig eingenommen werden. Dann kann pausiert werden. Ein Hineinspüren und Nachspüren in den Körper darf man sich schon nach etwa einer bis zwei Wochen gönnen.

Fühlt man sich nach einer dreimonatigen Kur mit 2 Ampullen 200mg Ginsengextrakt und 300mg Gelle Royal erfrischt, besser, und gesünder, kann Ginseng nach einer 2-3 wöchigen Pause bedenkenlos wieder dem Körper zugeführt werden. Wollen Sie sich Ginseng jeden Tag gönnen, nehmen Sie nur eine Ampulle täglich.

Freuen wir uns auf ein langes, erfülltes Leben, denn wir möchten schließlich alle mit den kommenden Herausforderungen noch besser umgehen. Ginseng kann uns dabei unterstützen und in vielen Fällen die Lebensqualität erheblich verbessern!

zurück zur Liste

Consent Management Platform von Real Cookie Banner