PayPal Logo
Nach­nahme

Unsere Ginseng-Wirkungs-Datenbank

 

RSS-Feed

vorherige Wirkung näch­ste Wirkung


Alzheimer Demenz
Alzheimer, Demenz, kognitive Fähigkeiten, Morbus Alzheimer, psychische Leistungsfähigkeit

Gin­seng wirkt ein­er der Haup­tur­sachen von Alzheimer Demenz und ander­er degen­er­a­tiv­er Erkrankun­gen ent­ge­gen, ver­min­dert das Aus­maß bei bere­its erkrank­ten Per­so­n­en und verbessert nach­weis­lich die kog­ni­tiv­en Fähigkeit­en von Alzheimer-Pati­entIn­nen.

Studie 2008
Panax Ginseng enhances cognitive performance in Alzheimer Disease
Randomisierte placebokontrollierte Offene Studie

97 ProbandIn­nen, Panax Gin­seng (4.5g Pud­er täglich, 12 Wochen lang)

Kann Panax Gin­seng im Ver­lauf ein­er Alzheimer-Erkrankung eine Milderung bzw. Verzögerung der Symp­tome her­vor­rufen?

Die Ergeb­nisse dieser Studie leg­en dies nahe: Vor dem Start der Ver­such­srei­he zeigten die ProbandIn­nen bei­der Ver­suchs­grup­pen bei den Tests ihrer kog­ni­tiv­en Leis­tungs­fähigkeit (Ori­en­tierung, Gedächt­nis, Benen­nen von Gegen­stän­den, Befol­gen von Anweisun­gen etc.) keine groben Unter­schiede. Während der 12-wöchi­gen Ein­nahme von Gin­seng verbesserten sich die Werte der Gin­seng-Gruppe immer mehr. Nach dem Abset­zen von Gin­seng ver­schlechterten sich die Werte wieder allmäh­lich – zwölf Wochen später waren bei­de Grup­pen wieder auf dem sel­ben Lev­el kog­ni­tiv­er Leis­tungs­fähigkeit.

Gemessen wurde diese klin­is­che Wirk­samkeit von Panax Gin­seng anhand des „Mini-Men­tal-Sta­tus-Test“ (MMSE) und der „Alzheimer’s Dis­ease Assess­ment Scale“ (ADAS).

Lee ST, Chu K, Sim JY, Heo JH, Kim M. Depart­ment of Neu­rol­o­gy, Seoul Nation­al Uni­ver­si­ty Hos­pi­tal, Seoul, South Korea. Alzheimer Dis Assoc Dis­ord. 2008 Jul-Sep; 22(3):222–6.

Auszug der Studie auf PubMed, engl. (ver­linkt am 23.07.2016)

zurück zur Liste